SPRACH- UND KULTURSEMINAR IN ATHEN

23.- 27. April 2018

Das Seminar eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Klasseneinteilung erfolgt aufgrund der Teilnehmern und deren Sprachniveau.

 

Auf einer Seite, gestaltet sich der Sprachunterricht in kleinen Workshops, unterstützt mit authentischen Texten (Literatur, Lieder, Filme etc.), mit dem Ziel die  Sprach - und Kommunikationsfähigkeit der Studierenden zu fördern.   

Die angewandte Lehrmethode basiert auf dem Task Based Approach. In diesem Kontext nehmen die Studierenden an kommunikativen Situationen teil. Die finden innerhalb und hauptsächlich außerhalb der Klasse in Interaktion mit Muttersprachler statt. 

Auf der anderen Seite, vervollständigen die kulturelle Aktivitäten den Unterricht und heben die symbiotische Beziehung zwischen Sprache und Kultur hervor.

 

Programm

  • Sprachunterricht, vormittags von 09.00 bis 13.00 Uhr. Der Unterricht findet in einem Privathaus in sehr angenehme Atmosphäre, im Stadtbezirk Ambelokipi statt.

  • Kulturellen Aktivitäten, nachmittags , Dauer: ca. 3 Stunden. (Tanz, Singen, Kochen mit gemeinsamen Abendessen  Kulturführungen in Athen) Der definitive Inhalt wird anhand von der aktuellen Kulturagenda der Stadt definiert.

 

Das detaillierte Programm, inkl. Lehrpersonen, erhalten Sie mit der Anmeldung. Gerne unterstützen wir Sie in der Reisevorbereitung und bei der Suche einer Unterkunft. Wir empfehlen Ihnen mindestens ein Tag im Voraus in Athen anzukommen. 

 

Preis für Sprach – und gesamtes Kulturprogramm: 700 CHF

Inkl.  ÖV – Karte, Eintritte und Lehrmaterial

Unterkunft – und Reisekosten sind nicht im Preis inbegriffen.

Für Anmeldung und weitere Informationen, kontaktieren Sie uns

©2018 HELLENIC CULTURE SCHOOL